隐私政策

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nachfolgend informieren wir Sie über die Einzelheiten zum Datenschutz:

 

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO und des BDSG

Kimprodex GmbH

Zellbach 2, 38678 Clausthal-Zellerfeld

E-Mail: info@moinengel.de

 

Datenschutzbeauftragter

Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

E-Mail: info@moinengel.de


Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken und Gründen:

Zur Vertragserfüllung: Wenn Sie ein Produkt bei uns bestellen oder ein Kundenkonto eröffnen, verarbeiten wir Ihre Daten, um Ihnen das Produkt und den gewünschten Service zu liefern. Die insofern zwingend erforderlichen Daten sind entsprechend gekennzeichnet.

Nach Abwägung Ihrer Interessen: Als aktiver Kunde der Moinengel.de erhalten Sie regelmäßig Produktempfehlungen von uns per E-Mail oder SMS. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Wir wollen Ihnen auf diese Weise Informationen über Produkte aus unserem Angebot zukommen lassen, die Sie auf Grundlage Ihrer letzten Einkäufe bei uns interessieren könnten.

Wir verarbeiten Ihre Daten nach Abwägung Ihrer Interessen zur Abwicklung mittels bestimmter Zahlungsmittel sowie zur Betrugsvermeidung und -aufdeckung, um unsere finanziellen Interessen zu schützen. Dies bedeutet, dass wenn Sie das Zahlungsmittel  wählen, wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Identitäts- und Bonitätsauskunft von hierauf spezialisierten Dienstleistungsunternehmen (Wirtschaftsauskunfteien) einholen können. Sie können dem widersprechen. In diesem Fall steht Ihnen jedoch das Zahlungsmittel Lastschrift nicht mehr zur Verfügung. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwenden wir für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Diese Bewertung verwenden und speichern wir über einen Zeitraum von 90 Tagen. Eine erneute Abfrage wird bei erneuter Bestellung nur nach Ablauf dieser Speicherfrist durchgeführt. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Sofern Sie keine Produktempfehlungen oder insgesamt keine werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Nutzen Sie dafür bitte den Abmeldemechanismus, der in allen entsprechenden von windeln.de gesendeten E-Mails enthalten ist oder senden Sie eine entsprechende E-Mail an Service@moinengel.de.

Wenn Sie ein Kundenkonto bei uns eröffnen oder eine Bestellung tätigen, erfassen wir zwingend Ihre Kontaktinformationen (Namen, Adresse, Email) sowie Ihre Zahlungsdaten. Für die Registrierung zum Newsletter sind der Vor- und Nachname sowie die E-Mail-Adresse verpflichtend; Ihre weiteren Angaben wie Anrede, PLZ und Ort und Geburtsdatum sind freiwillig.

 

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

 

Weitergabe an Dritte

Wir geben Ihre Daten an die folgenden, sorgfältig ausgewählten Dritten weiter, die uns bei der Erbringung unserer Leistungen unterstützen.

Zum Zwecke der Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung erfolgt eine Weitergabe Ihrer Lieferdaten an das mit der Lieferung beauftragte Logistikunternehmen sowie ggf. eine Weitergabe Ihrer Zahlungsdaten an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Bankinstitut bzw. Kreditkartenunternehmen.

 

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

 

Cookies

Wir verwenden auf verschiedenen unserer Seiten so genannte Cookies, die dazu dienen, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt bzw. gespeichert werden und die verschlüsselte Informationen über den Inhalt Ihres Besuchs sowie von Ihnen eingegebene Daten enthalten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Einige Cookies verbleiben als so genannte "dauerhafte Cookies" auf Ihrem Rechner. Diese können bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden und ermöglichen die Erkennung Ihres Browsers sowie verschiedene Servicefunktionen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Sie können jederzeit die Einstellungen Ihres Browsers so konfigurieren, dass Cookies abgelehnt oder direkt gelöscht werden. Bitte beachten Sie dazu die entsprechenden Anleitungen Ihres Browserherstellers. Wir weisen jedoch darauf hin, dass dadurch die Funktionen unserer Webseiten nicht mehr vollständig nutzbar sein könnten und empfehlen daher, die Cookie-Funktionen eingeschaltet zu lassen.

 

Speicherdauer

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist sowie im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungspflichten. Solange Sie ein Kundenkonto bei uns führen, speichern wir Ihre Daten, darüber hinaus für den Zeitraum, in dem noch Ansprüche geltend gemacht werden können. Für Cookies finden Sie die jeweilige Speicherdauer in deren Angaben.

 

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer haben das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Beruht die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung, können Sie die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Den Newsletter können Sie jederzeit über den Abmeldemechanismus, der in allen von windeln.de gesendeten E-Mails enthalten ist oder unter „Kontaktdaten“ in Ihrem Kundenkonto abmelden.

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, z.B. an ihrem gewöhnlichen Aufenthaltsort in der EU.

 

Stand: 05.2018